Büros

Wer kennt das nicht: Vor Ewigkeiten hat man für ein noch im Bau befindliches Bürogebäude oder eine noch in Sanierung befindliche Büroeinheit einen Mietvertrag unterschrieben, aber die Arbeiten sind im Zeitplan hinten dran. Gleichzeitig ist das alte Büro bereits gekündigt oder (was fast schlimmer ist) der Eigentümer hat einem zu einem Datum X gekündigt, weil das Gebäude abgerissen wird oder ähnliches.

Genau so oder so ähnlich geht oder ging es unserem Kunden AnyDesk. Neue Büroräume waren von langer Hand geplant, es schien auch alles im Zeitplan, dann kam aber „der große Knall“ und es war plötzlich klar das ein Teil der Kollegen zum 1. November letzten Jahres keine Büroräumlichkeiten mehr hatten. Genau hier konnten wir mit NewWorkSpace Abhilfe schaffen. Mit einem Vorlauf von weniger als 4 Wochen haben wir voll möblierte Büroräumlichkeiten für knapp 30 Kollegen von AnyDesk bereit gestellt. Dank kurzer Laufzeiten von nur wenigen Monaten können wir hier kurzfristig und flexibel Lösungen bereit stellen, die wirkliches „Plug & Work“ ermöglichen und für die betroffenen Mitarbeiter nicht wirklich eine große Umstellung bedeuten. Einfach den Laptop mitnehmen, den alten Schreibtisch noch schnell sauber machen und am kommenden Tag im neuen Büro weiter arbeiten.

Nach knapp einem halben Jahr und der dann endlich abgeschlossenen Bauarbeiten in den neuen Büroräumlichkeiten konnte AnyDesk in seine eigenen Büros einziehen und die Mitarbeiter sind aus unseren Space-Flächen wieder ebenso schnell und unbürokratisch ausgezogen, wie Sie 6 Monate vorher eingezogen waren.

Folgende Leistungen sind jederzeit Plug&Work auch kurzfristig möglich für Übergangslösungen:

  • Glasfaser Internetleitung inkl. W-LAN
  • voll möblierte Büros (höhenverstellbare Schreibtische, Schreibtischstuhl, Monitore, Tastatur)
  • Mitnutzung verschiedener Meetingräume und Aufenthaltsbereiche
  • voll ausgestattete Küchen inkl. Verbrauchsmaterialien (Kaffee, Mineralwasser, etc.)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare